Praxisleistung erweitern durch ganzheitliches Trainingsangebot
auf kleinstem Raum

Functional Training mit Cube Sports

Physio & Fitnessstudio


Mit der Cube Sports Multifunktionswand bieten Sie Ihren Patienten ein umfassendes Fitnesskonzept – auch bei Platzmangel. Damit erweitern Sie Ihr Therapieangebot um eine gewinnbringende Trainingsfläche.

Durch den Einsatz unserer platzsparenden Trainingswand:

  • können selbst sehr begrenzte Flächen optimal genutzt werden, um den unterschiedlichen Trainingsanforderungen gerecht zu werden
  • kann das Equipment auf die individuellen Gegebenheiten der Räumlichkeiten abgestimmt werden
  • wird mit dem individuell wählbaren Design ein ästhetisches Highlight jedes Trainingsbereichs geschaffen
  • kann mit nur wenigen Handgriffen ein für die Trainierenden maßgeschneidertes Trainingsangebot entwickelt werden

Mit unseren §20 zertifizierten Präventionskursen haben Ihre Mitglieder eine kostenlose Trainingsmöglichkeit und Sie steigern Ihren Umsatz.

Bereit für Ihren neuen Trainingsbereich?

>> Jetzt kontaktieren

Referenzprojekt #1


Physio+Fit
Krause

“Die Auslastung für diesen Kursraum ist wirklich sehr hoch. Aktuell finden hier 4-6 Präventionskurse pro Woche statt, dann die Vorbereitung von 10 Fußballmannschaften, zusätzlich Personal Training und freies Training. Für die Physiotherapie ist das natürlich auch ganz interessant.”
Morten Krause, Inhaber Physio+Fit Krause

“Die Auslastung für diesen Kursraum ist wirklich sehr hoch. Aktuell finden hier 4-6 Präventionskurse pro Woche statt, dann die Vorbereitung von 10 Fußballmannschaften, zusätzlich Personal Training und freies Training. Für die Physiotherapie ist das natürlich auch ganz interessant.”
Morten Krause, Inhaber Physio+Fit Krause

Ausgangssituation

Morten Krause von PHYSIO+FIT Krause wollte den bestehenden unrentablen Spinningraum umfunktionieren, um eine größere Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten für die verschiedenen Trainingsanforderungen zu schaffen.

Wichtige Eckpunkte für die Umsetzung waren:

  • Effizienz des Kursraums steigern
  • Innovative Trainingsfläche für die Fitnessstudio Mitglieder schaffen
  • Therapie- und Prävention durch ein Fitnessstudio Gesamtkonzept im selben Raum ermöglichen
  • Individualisierbarkeit des Trainings erhöhen

Lösungsvorgehen

Im Kursraum wurde eine Kombination aus platzsparender Multifunktionswand und beweglichen Trainingselementen, unseren Cubes, eingesetzt. Einzelne Trainingsadaptionen und Verbindungsstücke ermöglichen eine schnelle und flexible Umgestaltung des Trainingsbereichs dank des patentierten Stecksystems.

Die Trainingsansprüche aller Trainierenden können mithilfe einer Fitness-Wand und den beweglichen Trainingselementen bedient werden. Im umgestalteten Kursraum kann neben Physiotherapie auch Functional Training angeboten werden. Zusätzlich finden hier Krankenkassen zertifizierte Kurse statt. Für den Inhaber Morten Krause sind die Kurse eine zusätzliche Einnahmequelle und unterstützen ihn in seinem ganzheitlichen Trainingsangebot.

Ausgangssituation

Morten Krause von PHYSIO+FIT Krause wollte den bestehenden unrentablen Spinningraum umfunktionieren, um eine größere Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten für die verschiedenen Trainingsanforderungen zu schaffen.

Wichtige Eckpunkte für die Umsetzung waren:

  • Effizienz des Kursraums steigern
  • Innovative Trainingsfläche für die Fitnessstudio Mitglieder schaffen
  • Therapie- und Prävention durch ein Fitnessstudio Gesamtkonzept im selben Raum ermöglichen
  • Individualisierbarkeit des Trainings erhöhen

Lösungsvorgehen

Im Kursraum wurde eine Kombination aus platzsparender Multifunktionswand und beweglichen Trainingselementen, unseren Cubes, eingesetzt. Einzelne Trainingsadaptionen und Verbindungsstücke ermöglichen eine schnelle und flexible Umgestaltung des Trainingsbereichs dank des patentierten Stecksystems.

Die Trainingsansprüche aller Trainierenden können mithilfe einer Fitness-Wand und den beweglichen Trainingselementen bedient werden. Im umgestalteten Kursraum kann neben Physiotherapie auch Functional Training angeboten werden. Zusätzlich finden hier Krankenkassen zertifizierte Kurse statt. Für den Inhaber Morten Krause sind die Kurse eine zusätzliche Einnahmequelle und unterstützen ihn in seinem ganzheitlichen Trainingsangebot.

Bildergalerie


Einblicke in den
Kursraum

Referenzprojekt #2


Genius Sport- und
Gesundheitszentrum

"Die Multifunktionswand bringt unseren Kunden funktionelles Training nahe."
Marc Raulwing, Inhaber Genius Sport- und Gesundheitszentrum

"Die Multifunktionswand bringt unseren Kunden funktionales Training nahe."
Marc Raulwing, Inhaber Genius Sport- und Gesundheitszentrum

Ausgangssituation

Marc Raulwing vom Genius Sport- und Gesundheitszentrum wollte im Zuge eines Komplettumbaus sein Fitnessstudio neugestalten: in den Räumlichkeiten sollte ein vielseitig nutzbarer Functional-Training-Bereich geschaffen werden.

Die wichtigsten Kriterien für eine erfolgreiche Umsetzung waren waren für ihn:

  • Trainingsfläche für Functional Training, Personal Training und Physiotherapie-Zwecke nutzbar machen
  • die ungenutzte Wandfläche rentabel gestalten
  • Zugang zu Lagerräumen hinter der Trainingswand ermöglichen

Lösungsvorgehen

Im Genius Sport- und Gesundheitszentrum wurden aus leeren Wänden vielseitige Trainingsflächen: die Multifunktionswand gibt dem neuen Fitness Gesamtkonzept einen einzigartigen Mehrwert.

Die installierte Fitness-Wand wird allen Trainingsanforderungen gerecht, da im Studioalltag an der Trainingswand sowohl Functional Kurse und Personal Trainings als auch freies Training stattfindet. Außerdem werden regelmäßig §20 zertifizierte Präventionskurse durchgeführt, wodurch der Umsatz des Fitnessstudios gesteigert werden kann.

Eingebaute Türen ermöglichen den Zugang zu zwei hinter der Wand liegenden Lagerräumen: Das Equipment passt sich perfekt den Gegebenheiten der Räumlichkeiten an. Das hochwertige Erscheinungsbild der Multifunktionswand wirkt sich positiv auf die gesamte Studioatmosphäre aus.

Ausgangssituation

Marc Raulwing vom Genius Sport- und Gesundheitszentrum wollte im Zuge eines Komplettumbaus sein Fitnessstudio neugestalten: in den Räumlichkeiten sollte ein vielseitig nutzbarer Functional-Training-Bereich geschaffen werden.

Die wichtigsten Kriterien für eine erfolgreiche Umsetzung waren waren für ihn:

  • Trainingsfläche für Functional Training, Personal Training und Physiotherapie-Zwecke nutzbar machen
  • die ungenutzte Wandfläche rentabel gestalten
  • Zugang zu Lagerräumen hinter der Trainingswand ermöglichen

Lösungsvorgehen

Im Genius Sport- und Gesundheitszentrum wurden aus leeren Wänden vielseitige Trainingsflächen: die Multifunktionswand gibt dem neuen Fitness Gesamtkonzept einen einzigartigen Mehrwert.

Die installierte Fitness-Wand wird allen Trainingsanforderungen gerecht, da im Studioalltag an der Trainingswand sowohl Functional Kurse und Personal Trainings als auch freies Training stattfindet. Außerdem werden regelmäßig §20 zertifizierte Präventionskurse durchgeführt, wodurch der Umsatz des Fitnessstudios gesteigert werden kann.

Eingebaute Türen ermöglichen den Zugang zu zwei hinter der Wand liegenden Lagerräumen: Das Equipment passt sich perfekt den Gegebenheiten der Räumlichkeiten an. Das hochwertige Erscheinungsbild der Multifunktionswand wirkt sich positiv auf die gesamte Studioatmosphäre aus.

Bildergalerie


Einblicke in das
Studiokonzept

Wie wir unsere Projekte abwickeln

Erfahren Sie alles zu unserem Vorgehen in der Projektabwicklung und unseren Finanzierungsmöglichkeiten.

Produktvielfalt


Trainingswand
& Adaptionen

>> Mehr erfahren

Produktvielfalt


§20 Präventionskurse

>> Mehr erfahren

Bereit für die Planung Ihres Fitnessbereichs?

>> Kontaktieren Sie uns